Internationale Umfrage-Bereitschaft und Kapazität der Eigentümer zur Sanierung

25.01.2021

Die UIPI mit Sitz in Brüssel, deren Mitglied der Zentralverband Haus und Eigentum ist, vertritt unsere Interessen gegenüber den EU-Institutionen und nimmt in diesem Zusammenhang auf europäischer Ebene eine wichtige Rolle ein.

Die EU beabsichtigt mit einer Renovierungswelle die Energieeffizienz von Gebäuden bis 2030 zu verbessern, um ihre Klimaziele zu erreichen. In diesem Zusammenhang führt die UIPI derzeit im Rahmen des Projekts „TripleA – reno“ eine europaweite Online Umfrage durch.

Dieses Projekt bezweckt, EU- Bürger – mit Unterstützung der von TripleA-reno entwickelten Werkzeuge – entsprechend zu informieren und in die Lage zu versetzen, (kostengünstige wie technisch sinnvolle) Sanierungsentscheidungen zu treffen. Dadurch sollen Gebäude energieeffizienter, umweltfreundlicher und nachhaltiger werden.

Weitere Informationen finden Sie hier: PDF herunterladen

Umfrage

Ziel dieser Umfrage ist, eine repräsentative Einschätzung über die Bereitschaft und die finanziellen Möglichkeiten der ImmobilieneigentümerInnen zur Sanierung zu erhalten und in Erfahrung zu bringen, ob und inwieweit die Corona-Krise Auswirkung auf die Entscheidung der Eigentümer hat.
Je mehr Haus- und WohnungseigentümerInnen an der Umfrage teilnehmen, desto größer ist das Gewicht der Umfrage. Damit wird auch die Position der UIPI gestärkt.

Durch Anklicken des unten stehenden Links gelangen Sie zur Umfrage:
hier gelangen Sie zur Umfrage

Die Teilnahme zur Umfrage wurde bis 08. März 2021 verlängert.

Wir bedanken uns für Ihre Teilnahme an der Umfrage.